Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dessen Hauptaugenmerk auf der Förderung des Brauchtums, der Heimatpflege und des Schießsports liegt. Als einziger Mitträger des Bochumer Maiabendfestes, das alljährlich durch die Bochumer Maiabendgesellschaft ausgerichtet wird, empfangen wir jedes Jahr am letzten Samstag im April den Bochumer Junggesellenhauptmann und sein Gefolge in Höhe des Amtshauses Harpen und marschieren dann gemeinsam zur Eichauspflanzung in das Harpener Bockholt.

Die vergangenen 12 Monate des Lockdowns haben unser Vereinsleben auf eine harte Probe gestellt. Seit dem 11. März 2020 konnten wir, bis auf eine Veranstaltung unter Corona-Auflagen im August 2020, keine weiteren Treffen unserer Mitglieder organisieren.

Auch die Aussichten für das zweite Quartal des Jahres 2021 sind nicht rosig. Größere Treffen unserer Mitglieder sind aktuell in weite Ferne gerückt.

Aber wie heißt es so schön….die Hoffnung stirbt zuletzt.

Auf dem Boulevard im Jahr 2019 – also damals…vor Corona…

Im Festzelt 2019 – das waren noch Zeiten….

da gab es Gesang….

Fiege Pils gab es auch…

und der Franz, der kleine Nimmersatt nimmt 2 – da kommt Neid auf…

2019 – Da durften Hauptmann und Adju noch raus…

gute Laune….

…. Spaß und Freude überall

… was will man mehr?

Unsere Damen am Schützenfestsonntag 2019 – auch damals, vor Corona…

Unsere Aufgabe nehmen wir gerne an und feiern mit und für unseren Ortsteil, den Bochumer Norden und mit allen Freunden des Maiabendfestes im und am Amtshaus Harpen und im Festzelt im Harpener Bockholt Ende April immer ein dreitägiges Fest. Vom Kinderfest mit anschließendem Gottesdienst, Zapfenstreich und Dorfabend am Freitag, dem leckeren Musikzugfrühstück am Samstagmorgen im Amtshaus Harpen, über das traditionelle Maiabendfest am Samstagmittag und Party für Jung & Alt am Samstagabend, bis hin zu unserem musikalischen Frühschoppen und Schützenfest am Sonntag, bieten wir unseren Gästen abwechslungsreiche Unterhaltung.

Der BSV Harpen ist ein Traditionsverein und zu recht Stolz auf das, was seine Vorväter auf den Weg gebracht und erreicht haben. Diese Tradition gilt es im Rahmen eines modernen und abwechslungsreichen Vereinslebens fortzuführen.

Unser Verein ist immer auf der Suche nach interessierten Mitmenschen, egal ob jung oder alt, die sich mit uns und für unseren Ortsteil in unserem Verein engagieren möchten und sich mit ihren Ideen positiv einbringen. Wir bieten ein harmonisches Vereinsleben, Geselligkeit und Spaß. Für alle Freunde des Luftgewehr-Schießsports bieten wir unseren Mitgliedern und allen Interessierten alle 14 Tage die Möglichkeit, ihre Treffsicherheit auf unseren 2 Luftgewehrschießbahnen (10 Meter) unter Beweis zu stellen.

Zahlreiche Veranstaltungen und regelmäßige Treffen in unserem Vereinsheim im alten Amtshaus Harpen bieten eine interessante Abwechslung zum manchmal doch recht tristen Alltag. Treffen Sie Freunde und Nachbarn direkt vor der „Haustür“ beim Bürger-Schützen-Verein Bochum-Harpen.

Wer sich zudem noch musikalisch engagieren möchte, ist in unserem Fanfarenzug herzlich willkommen. Unsere Musikerinnen und Musiker proben in aller Regel jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr in unserem Vereinsheim oder im großen Saal des Amtshauses Harpen. Momentan finden wegen Corona keine Proben statt.

Unser Fanfarenzug befindet sich im Neuaufbau. Wer Interesse hat, sollte sich bei uns melden, sobald es wieder losgeht mit den Proben. Ob „Jung oder Alt“ – egal. Hauptsache Ihr passt zu uns.